Aktuell

Werbedreh

von Jens Oellien

Wie angekündigt, hatte Matthias Sandten die Möglichkeit an einem Werbedreh für den neuen Ford Focus ST teilzunehmen.

Das Ergebnis ist nun online und kann betrachtet werden.
 
Ich finde das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, schaut einfach mal rein.
 

Kaderqualifikation 2015

von Jens Oellien

Am 7.03.2015 fand die Kaderqualifikation in Berlin statt. 

Aus NRW-Sicht nahmen 5 Starter teil und konnten gute Leistungen aufweisen.

Die Ergebnisse finden Sie im Ergebnissbereich oder unter diesen Link.

Ergebnisse

 

Relevant ist der Vierkampf. Die Reitpunkte sind abzuziehen.

 

Sieg für die SSF Athleten bei der Biathle World Tour in Dubai

von Maike Schramm

Hans-Jörg Kuck
Hans-Jörg Kuck (Foto: G. Tohermes)

Mit den Meisterschaften der Vereinigten Arabischen Emirate startete die Biathle-Worldtour 2015 in Dubai auf der Palmen-Insel. Teilnehmer im deutschen Team waren Kurt Tohermes und Hans-Jörg Kuck von den SSF Bonn. Beide starteten diesmal in verschiedenen Altersklassen: Tohermes nun erstmalig als Master C über 60 Jahre, Kuck weiterhin in der starken Klasse der Masters B.

Weiterlesen …

Platz 10 beim Weltcup-Debüt: Matthias Sandten sorgt für Furore in Sarasota

von Maike Schramm

Matthias Sandten
Matthias Sandten (Foto: DVMF)

Das hatte er sich wahrscheinlich selbst nicht erträumt: In seinem ersten Weltcup gelingt Matthias Sandten (SSF Bonn) auf Anhieb ein Top-10-Resultat. Der amtierende Deutsche Meister erwischte beim Finale in Sarasota (USA) einen hervorragenden Tag und sorgte mit Platz 10 für das beste deutsche Männer-Ergebnis des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf seit gut zwei Jahren.

Weiterlesen …

Platz 5 für Lena Schöneborn beim Weltcup in Sarasota (USA)

von Maike Schramm

Lena Schöneborn (Bildmitte) beim Weltcup in Sarasota
Lena Schöneborn (Bildmitte) beim Weltcup in Sarasota (Foto: DVMF)


Gelungener Saison-Auftakt für die SSF Athletin Lena Schöneborn: beim Weltcup in Sarasota (USA) erreichte sie einen hervorragenden fünften Platz.

Weiterlesen …

World Cup Nr. 1 USA-Florida

von Jens Oellien

Matthias Sandten hat bei seinem ersten Wold Cup überhaupt gleich das Finale erreicht.
Er konnte sich in den USA - Florida mit einer durchweg guten Leistung in allen Disziplinen für das Finale der besten 36 als einziger deutscher Starter qualifizieren.

Bei den Frauen sieht die Bilanz besser aus. Hier haben sich drei deutsche Starterinnen qualifiziert. Lena Schöneborn NRW, Annika Schleu Berlin und Janine Kohlmann, ehemals NRW jetzt Brandenburg, haben den Sprung in die Top 36 geschafft.

Wir drücken allen Sportlern die Daumen.

Neues aus Recht, Steuern und Bezahlung von Mitarbeitern im Sport

von Jens Oellien

Der StadtSportBund Bonn bietet am Do. 19.03. eine interessante Vorbildung für Vereinsvertreter zum Thema Recht, Steuern und Bezahlung von Mitarbeitern im Sport an. Ausschreibung

Eine interessante Ausarbeitung zum Thema "Mindestlohn" und der Veränderung ab dem 01.01.2015 ist bei der Führungs-Akademie des DOSB unter anderem unter dem "Rechtstelegramm" anzufordern. Hier werden aktuelle Themen aufgearbeitet.

Neuer NADA-Code 2015

von Jens Oellien

Ab dem 01.01.2015 gilt der neue NADA-Code.

Er ist hier einzusehen:
Code
Zusammenfassung der Änderungen

Weitere Informationen können sie der Homepage der NADA entnehmen unter www.nada-bonn.de oder dem Downloadbereich.

Stützpunktübergreifendes Training

von Jens Oellien

Am 14.12.2014 fand in Leverkusen unter Leitung von Bundestrainer Stefan Porr und seinen Trainerkollegen Marco Frensch, Sabine Kielhorn und Frank Adam ein vereinsübergreifendes Training statt.

Anbei ein kleiner Bericht von Herrn Rüdiger Kamann.

Bericht

23.11.2014 - Verbandstag wählt Motchebon ins DVMF-Präsidium – Sandow neuer Bundestrainer

von Jens Oellien

Nico Motchebon
Nico Motchebon

Beim außerordentlichen Verbandstag des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf (DVMF) wurde Nico Motchebon als neuer Sportwart der Männer gewählt. Der 45-jährige ehemalige Spitzenathlet erhielt am 22. November 2014 in Frankfurt ein einstimmiges Votum von den Delegierten und gehört nun qua Amt dem DVMF-Präsidium an.
Zudem wurde Christian Sandow im Rahmen des Verbandstages als neuer Bundestrainer der Männer vorgestellt.

Weiterlesen …