NRW Landesmeisterschaft 2016

von Jens Oellien

Leider fanden am Ende der langen Saision nicht viele Teilnehmer den Weg nach Bonn um an der Landesmeisterschaft teilzunehmen.

Für die Sportler aus Bonner war es nach dem Start beim Internationalen Jugendmeeting im Frankenbad der zweite Wettkampf am Wochendende und wurde aus der vollen Belastung besucht.

Trotz der Vorbelastung stand allen aktiven ein langer Wettkampftag bevor. 

Bei den Mädchen meisterte Judith Rippin die Aufgabe am Besten vor Katharina Molkow und Mona Laaroussi.

Timon Levai holte sich den Titel bei den Jungs Jugend B.  Für alle war es ein langes und hartes Wettkampf- und Trainingswochenende.

Wieder einmal haben die Athlet-/innen gezeigt, zu welchen beeindruckenden Leistungen sie in der Lage sind. Rückblickend lässt sich sagen, dass der eingeschlagene Weg Erfolg verspricht.  An dieser Stelle vielen Dank an Rüdiger Menz und Sebastian Schubert für die gewohnt professionelle Auswertung, an den 1. Vorsitzenden Joachim Krupp für den ganzjährigen Einsatz und nicht zuletzt an die Eltern für das leckere und reichhaltige Buffet.

Außerdem bedanken wir uns bei Simon Frölich für die Bereitstellung und Betreuung der Schießanlage.

Mehr zum Wettkampf finden Sie hier

Zurück