Elmar-Frings-Cup

Der Elmar-Frings-Pokal ist ein als Wettkampfserie ausgetragener Pokalwettbewerb. Für die Platzierung in der Pokal-Gesamtwertung werden jeweils die drei punktbesten Resultate der Einzelwettkämpfe addiert und bilden in Summe die Pokal-Rangliste. Bei der Wertung und Platzierung der Athleten in den Einzelwettkämpfen findet nur eine Trennung nach Altersklassen und nicht nach Geschlechtern statt. Urkunden werden vom Landesverband bereitgestellt und enthalten nur die Angabe der Disziplinergebnisse inklusive Punkte, allerdings keine Platzierung. In der Pokal-Gesamtwertung wird die Rangliste nach Geschlecht und Altersklasse getrennt erstellt. Urkunden beinhalten hier auch die Platzierung in der Gesamtwertung. Die Ausschreibung des Pokals inklusive Bekanntgabe der jeweiligen Wettkampf gemeinsam mit der Ausschreibung des ersten Wettkampfes statt. Der Landesverband wird sich dazu mit dem ausrichtenden Verein absprechen.