Aktuell

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2019

von Claudia Friederich

Der Vorstand und das Mitarbeiterteam des Verband für Modernen Fünfkampf NRW e.V. wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Vorbereitungsmaßnahme für die neue Saison

von Claudia Friederich

Am 16.02.2019 findet der Energie Cross in Neukirchen statt.

Der Verband für Modernen Fünfkampf NRW e.V. sieht diesen Wettkampf als sinnvolle Vorbereitungsmaßnahme für die neue Saison. Der Landestrainer Kersten Palmer ist vor Ort und steht für Fragen zur Verfügung.

Das Stützpunkttraining in Bonn entfällt an diesem Tag zugunsten der Maßnahme.

Das Startgeld wird im Nachgang durch Einreichen einer Quittung durch den Verband übernommen.  

Die Fahrtkosten zum Wettkampf hat der Sportler selbst zu tragen.

Wir weisen darauf hin, dass Film- und Fotomaßnahmen gemacht, sowie Ergebnislisten erstellt werden können. Diese werden auf der Homepage des Verbandes veröffentlicht.

Die offizielle Ausschreibung des Veranstalters finden Sie hier.

Die Deutschen Meister U15 2018 kommen aus Neuss

von Claudia Friederich

Deutsche Meister U15 2018: Sarah Dicks und Mika Adam

Am 17.11.2018 fand in Uffenheim die Deutsche Meisterschaft der U15 statt.

Insgesamt war NRW mit 9 Athlet-/innen vertreten.

Sarah Dicks und Mika Adam aus Neuss konnten beide Titel für NRW erzielen.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Wir danken allen Sportlern für ihre tolle Leistung und den Trainern für ihre gute Nachwuchsarbeit.

Ergebnisse

Weltmeisterschaften im Biathle und Triathle

von Maike Schramm

Silber für Leo Großer und Emily Freund in der Triathle Mixed Staffel

Mit insgesamt 19 Medaillen kehrte das Team des DVMF von den World Championships Modern Biathle Triathle zurück. Bei den Wettbewerben im ägyptischen Hurghada wurden 7 Goldmedaillen, 9 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen errungen.

Wegen der schwierigen politischen Lage traten mit Emily Freund (TSG Neuss) und Leo Großer (SSF Bonn) nur zwei Athleten aus NRW bei der WM an. Beide traten bei den Masters 60+ an. Emily konnte durfte sich am Ende über drei Medaillen freuen.

Weiterlesen …

Zwei NRW- Medaillen bei der Laser-Run WM in Dublin

von Maike Schramm

Emily Freund
Emily Freund

Vom 28. bis 30. September feierten die Laser-Run Weltmeisterschaften ihre Europa-Premiere. Obwohl die Mission der drei NRW-Sportler unter keinem guten Stern stand, gewannen sie zwei Medaillen.
Das Meldeergebnis versprach spannende Wettkämpfe: Der Wettbewerb fand am vergangenen Wochenende in Dublin statt und über 400 Teilnehmer aus 28 verschiedenen Ländern hatten gemeldet. Eine tolle Location war das Cricketfeldes des altehrwürdige Trinity Colleges; Irlands historischster Universität im Zentrum von Dublin. Noch dazu bei strahlendem Sonnenschein.

Weiterlesen …

Generalanzeiger Bonn zu Gast beim Fünfkampf

von Jens Oellien

Am 08.09.2018 war der Generalanzeiger Bonn bei den Fünfkämpferen zu Besuch und hat aktiv in den Sport hinein geschnuppert.

Lest am besten selber was seine Erfahrugen und Eindrücke waren.

Bericht des Generalanzeigers

Int. Deutsche Meisterschaft 2018 der Masters

von Jens Oellien

Bild von Jürgen Priebe

Am 07/08.09.2018 fanden in Bonn die Int. Deutschen Meisterschaften der Masters statt. 

Insgesamt startete Sportler aus 7 Nationen in den verschiedenen Altersklassen.
Wir danken allen Teilnehmern und Helfern für diesen schönen Wettkampf und freuen uns aufs nächste Mal.
 
Unsere Gratulation geht an die Sieger der einzelnen Alterswertungen.
 

NRW-Mehrkämpfer räumten bei EM ab

von Maike Schramm

Das Team des Neusser Schwimmvereins

Am 28. und 29.07. fanden in Weiden in der Oberpfalz die diesjährigen Europameisterschaften im Biathle und Triathle statt. Angereist waren über 500 Sportler aus 17 Nationen, um in glühender Hitze ihre Europameister im Biathle und Triathle zu ermitteln. Es wimmelte im Sportfeld neben Olympiasieger Svoboda nur so von Weltmeistern und ehemaligen Olympiateilnehmern. Für die besonders emotionalen Momente sorgen die Athleten aus Japan, die schnell die Herzen der Zuschauer gewannen. Mit dabei waren NRW-Sportler aus Neuss, Bonn, Haan, Düsseldorf und Wesel.

Weiterlesen …

Triathle: Hans-Jörg Kuck bei den Englischen Meisterschaften erfolgreich

von Maike Schramm

Hans-Jörg Kuck
Hans-Jörg Kuck

Hans-Jörg Kuck von den SSF Bonn beteiligte sich bei hochsommerlichen Temperaturen im südenglischen Sherborne an den britischen Triathle Meisterschaften, die zugleich für das Team GB als Qualifikation für die in Ägypten stattfindenden Weltmeisterschaften gewertet wurden. Der Austragungsort war gleichzeitig Privatschule und Modern Pentathlon Stützpunkt, also optimale Bedingungen.
War das Schiessen bislang die Stärke von Hans-Jörg, kam er diesmal durch technische Probleme zunächst überhaupt nicht ins Rennen. Fast vom Ende des Feldes konnte er sich jedoch noch auf Platz zwei vorarbeiten und wurde in der Zeit von 18:45 min. mit dem Podium belohnt. Ein sehr versöhnliches Ergebnis.

Dutch Open Coubertin Cup 2018

von Maike Schramm

Bei der Siegerehrung wurden Emily Freund (2.v.r.).als schnellste Läuferin und Kurt Tohermes (1. v.r.) als schnellster Läufer ausgezeichnet (Foto: M. Freund)

Die niederländischen Meisterschaft im Modernen Fünf- und Vierkampf fanden im Rahmen des Dutch Open Coubertin Coup in Arnheim statt. Ein international stark besetztes Feld mit Teilnehmern aus Südafrika, Schweden und Indonesien ging zusammen mit den Niederländern an den Start.
Mit dabei mit Matthias Dahlem und Kurt Tohermes auch Teilnehmer aus NRW, zu denen noch Emily Freund aus Neuss beim Laser-Run stieß.

Weiterlesen …